Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies. Erfahren Sie mehr über die Cookie-Nutzung

smart system

Das Angebot von smartsystem umfasst die Produktion von vorkonfektionierten Elektroinstallations-Einlagen. Wir liefern Ihnen das smart system®

Die Dienstleistung von smart system

Wir liefern Ihnen die gesamte, vorkonfektionierte Installation ab Unterverteilung oder einem anderen, klar definierten Übergangspunkt welchen Sie bestimmen. Die Lieferung umfasst je nach Kundenwunsch alle Lichtgruppen, Kraft- und Multimedialeitungen, Leitungen für Raumthermostaten, diverse Steuerleitungen, Busleitungen, Storenleitungen und noch vieles mehr. Alle Leitungen werden den Installationsplänen entsprechend erstellt.

Sie bekommen von uns keine maschinell eingezogenen, einheitlichen Installationsrohre - alle Rohre werden händisch mit den Kabeln und Drähten eingezogen, welche Sie vordefinieren. Sie können selbst auch die einzelnen Drahtfarben der Lichtgruppen wählen. Die Abzweigdosen sind bereits geklemmt und auch die Lampendübel beinhalten die nötigen Klemmen.

Die Vorteile von smart system®

  • Zeitersparnis am Bauprojekt von ca. 50%
  • Keine Kabel- und Drahteinzüge vor Ort
  • Reduzierter Personaleinsatz vor Ort
  • Reduzierter Materialverkehr auf dem Projekt
  • Reduktion von zeitraubenden Einzugsarbeiten
  • Komplette Abschaffung von Leerlaufzeiten durch nicht laufende Elektrorohre
  • schnellere und vereinfachte Einlegearbeiten
  • Minimierung von Einlagefehlern, durch vereinfachte Darstellung der Installationspläne
  • Bessere Übersicht, durch mehrfarbige Installationsrohre

 

Smart System exklusiv über elektrohandel.ch 

Ablaufschema für eine smarte Baustelle

Mit diesen 5 Schritten wird das Projekt ein voller Erfolg. 

1. Planübermittlung

Sie übermitteln die Baupläne an uns. Wir erstellen auf dieser Basis eine vereinfachte Darstellung. Die Materialen (Kabel, Stecker, Dosen, Rohre, Fraben) werden definiert. Auf dieser Basis erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.

2. Individuelle Produktion

Aufgrund der in Schritt 1 abgesegneten Pläne werden die Produkte individuell für Sie konfektioniert.

Alle Leitungen sind den Installationsplänen entsprechend erstellt. Sie bekommen keine maschinell eingezogenen, einheitliche Installationsrohre - alle Rohre werden händisch mit den Kabeln und Drähten eingezogen, die Sie uns vorgeben.

3. Lieferung

Durch die dezentrale Produktion, und die just-in-time Lieferung halten Sie den Materialumschalg auf Ihrer Baustelle minimal.

Vergessene Materialbestellungen und die damit verbundnen Leerläufe gehören somit der Vergangenheit an.

4. Deckenmarkierung

Die Decke wird angezeichnet und bei Bedarf mit Platzhaltern/Schalungsadaptern bestückt (diese werden aufgenagelt). 

5. Verlegung des smart system

Nach der Unterarmierung folgt das Einlegen des smart system. Nach dem Ausschalen muss nur noch gespitzt werden oder die Rohre in Leichtbauwänden verlängert werden.

Kein mühsames einziehen von Drähten oder Kabeln, kein Schleppen von Bobinen und keine Probleme mit nicht laufenden Rohren.

Sind Sie sich sicher?